Über mich

Sabine Zehetbauer

Mein Name ist Sabine Zehetbauer, Jahrgang 1975, ich bin verheiratet und habe eine Tochter (Jahrgang 2000).

 

Nach 20 Jahren Tätigkeit in einer österreichischen Großbank, wollte ich mich beruflich verändern. Da ich mich immer schon gerne mit Kindern und Jugendlichen beschäftigt habe, war die Richtung für mich klar. Deshalb habe ich umfangreiche Ausbildungen im Bereich der Pädagogik absolviert und mich auf die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen beim Lernen und hier speziell auf Legasthenie und Dyskalkulie spezialisiert.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen macht mir besondere Freude, da sie meist direkt und ehrlich Feedback darüber geben, was sie gut finden oder was sie weniger mögen und wie sie sich gerade fühlen.

Zum Glück habe ich im Einzeltraining die Möglichkeit ganz individuell auf die Fähigkeiten und die Tagesverfassung jedes einzelnen Kindes einzugehen und es dort abzuholen, wo es gerade steht. Ich möchte fördern, aber eben nicht überfordern, was im schulischen Alltag leider meist bei Kindern mit Lese-Rechtschreib-Schwäche/Legasthenie oder Rechenschwäche/Dyskalkulie der Fall ist.

Ich erarbeite mit einer Fülle unterschiedlicher Materialien geeignete Trainingsstrategien für Ihr Kind. Natürlich runden Spiel und Spaß jede Trainingsstunde ab.

Ich freue mich darauf, Ihr Kind und Sie kennenzulernen und ein Stück auf dem Weg zu einer erfolgreichen Schullaufbahn zu begleiten.

Meine Ausbildungen:

Diplomierte Legasthenietrainerin/EÖDL (Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie)

Diplomierte Dyskalkulietrainerin/EÖDL

Diplomierte Lerndidaktikerin/EÖDL i.A.

Zertifizierte Lerntherapeutin sowie Eltern- und Kindercoach nach Apädo

Kindergruppenbetreuerin und Kindergruppenassistentin

Diplomierte Trainerin der TEM (Traditionelle Europäische Medizin inkl. Phyto-, Api-, Myko- und Aromatherapie)

HAK-Matura

Der Trainingsraum:

Bild_Zimmer